Heil- und Übungskreise

Übungskreis, Heilkreis, Supervisionen, Workshops und Heiltage

Übungskreis

Für Teilnehmer der Basiseminare I + II

Schwerpunkte:

  • Übungen mit dem Vivometer
  • Festigung der Seminarinhalte
  • Üben der Heilarbeit untereinander

Heilkreis

Beispiel eines Heilkreises

Für Teilnehmer, die in der Jahresfortbildung sind und für ausgebildete Heiler.
Hier können Klienten von außerhalb einen Termin für eine Behandlung in der Gruppe bekommen. Die Anmeldung erfolgt beim Leiter des jeweiligen Heilkreises. Außerdem besteht die Möglichkeit eines Coachings durch einen Dozenten der Schule.

Übungs- und Heilkreise in
Deutschland | Österreich | Schweiz
(bitte anklicken)

Supervisionen, Workshops und Heiltage

Die erfolgreiche Teilnahme an diesen Veranstaltungen ist eine der Vorraussetzungen zur Aufnahme in die offizielle Heilerliste der Schule der Geistheilung nach Horst Krohne®.

Voraussetzung für die Aufnahme in die Heilerliste zur Patientenvermittlung ist ein Gespräch mit dem zuständigen Dozenten und Vorlage von 3 dokumentierten Heilbeispielen.