Zum 20-jährigen Jubiläum der Schule der Geistheilung nach Horst Krohne®:

17. Internationaler Heilerkongress

 

im Pichlmayrgut, Schladming/Österreich vom 18. bis 20. Mai 2018

 

Vortrags-Zeitplan etc.

 

Zur Feier dieses besonderen Anlasses wird das Programm einen halben Tag länger gehen - von Freitagmittag bis Sonntagabend.

Horst Krohne

18.05.: Horst Krohne wird eine Einführung über sein neuestes Buch
die `12 Programme des Bewusstseins´ geben.

Außerdem Horst Krohne über Horst Krohne – lassen Sie sich überraschen.

Horst Krohne beschäftigt sich seit mehr als 40 Jahren mit geistigen Heilweisen. Gemeinsam mit Heilern aus der ganzen Welt hat er ein Zentrum für Lebenshilfe auf Teneriffa aufgebaut. Dort wurde von 1975 bis 1998 ein fundiertes Heilsystem zusammengestellt, erprobt und in erlernbare Heilmethoden umgesetzt. Horst Krohne ist Autor von 11 Büchern und mehreren Meditations-CDs.

 Wir freuen uns Thomas Schmelzer als Moderator für den Kongress gewonnen zu haben. Thomas Schmelzer beschäftigt sich als Medienmensch schon seit 20 Jahren mit ganzheitlichThomas Schmelzeren Themen. Nach einer Schauspielkarriere entwickelte er zahlreiche Dokumentarfilmstoffe und drehte 2004 eine große Dokumentation für arte in Japan. Durch tiefes eigenes Interesse, das mit der Überwindung einer Krebserkrankung begann, vertiefte er sich durch einige Semester Philosophie und Religion und Eigenstudium in spirituelle Themen. Er führte mehr als 150 Interviews mit Experten der ganzheitlichen Szene. Er leitete 2008 ein spirituelles Filmfestival in München, baute als Redaktionsleiter ein weiteres Webportal auf, schreibt als Autor für diverse Magazine, war fünf Jahre lang Redakteur bei „raum&zeit“, arbeitet als Medienberater und moderiert Kongresse. Sein Herzensprojekt jedoch ist MYSTICA, das er im Jahre 2009 gemeinsam mit der Nightfrog GmbH ins Leben rief.

Unsere Referenten sind:

19.05.: Mitmach-Vortrag mit Eva Nerger-Bargellini - Jedes Wort wirkt.
„Ich muss morgen Frau Müller anrufen."
Wissen Sie, was Ihre Sprache mit Ihnen und Ihrem Gesprächspartner macht? Jedes Wort wirkt und schafft Wirklichkeit.Eva Nerger-Bargellini
Wortschatz, Grammatik, Satzbau und Sprechmelodie haben eine bedeutsame Auswirkung auf unseren beruflichen und privaten Alltag - und auf unsere Gesundheit.
Ganz anders wirkt ein Sprecher mit dem Satz „Ich werde morgen Frau Müller anrufen." Sie werden bei diesem Mitmach-Vortrag einen faszinierenden Einblick erhalten, was Ihre Sprache mit Ihnen macht und was Sie mit Sprache alles machen können. Entdecken Sie die Wirkungsweise der in der Sprache enthaltenden Kraft und fördern Sie dadurch bewusst Gesundheit und Genesung. Diese Kraft wartet nur darauf, dass wir sie achtsam für uns und andere nutzen. Der Mitmach-Vortrag, basierend auf dem Lingva Eterna Sprach-und Kommunikationskonzept, macht Sie sensibel für die spezifische Wirkung von Wörtern, Redewendungen und Satzmustern und zeigt Ihnen sprachliche Alternativen auf. Dazu werden Sie konkrete Beispiele und praktische Anregungen für sich und Ihre Heiltätigkeit bekommen.
Eva Nerger-Bargellini ist Beraterin und Dozentin für Kommunikation, Personalführung und Gesundheit in Unternehmen, Pflegeeinrichtungen und pädagogischen Einrichtungen. Sie ist vom Bundesamt für Arbeit und Soziales autorisierte Prozessberaterin im staatlichen Förderprogramm unternehmensWert:Mensch.

19.05.: Die Liebe und Hilfe der Geistigen Welt - Jeder ist medial! mit Andy Schwab
Die Liebe und Hilfe der geistigen Welt ist immer da – jeden Moment und in jeder Situation. Stell Dir vor, Du stirbst und merkst, dass Du bei Deinen Lieben auf der Erde sein kannst, wanAndy Schwabn immer Du möchtest. Es ist doch einfach selbstverständlich unsere Lieben zu unterstützen mit Liebe, Inspiration, Trost, Mut und Nähe. Dies erklärt ganz simpel, warum die geistige Welt noch an uns interessiert ist – einfach weil es möglich ist. Alle Menschen, egal welcher Religion, Kultur oder Herkunft werden von der geistigen Welt unterstützt – sehr oft auch mit Wissen, Kreativität und wertvollen Eingebungen.
Andy Schwab, erfahrenes Medium und spiritueller Lehrer, führt uns einfühlsam und humorvoll in die Kommunikation mit der geistigen Welt ein. Du erlebst einen spannenden und informativen Vortrag über Medialität, übersinnliche Wahrnehmung, den Übertritt und das Leben in der geistigen Welt. Mit praktischen Tipps und den angewandten Werkzeugen lernst du, wie du selbst im Alltag mit der geistigen Welt kommunizieren kannst und deren Unterstützung nutzen kannst.
Andy Schwab wirkt seit über 20 Jahren als Medium, Heiler und spiritueller Lehrer. Als Botschafter für die geistige Welt und erfahrenes Medium spendet er Menschen Trost mit klaren Botschaften und hilft ihnen mit klaren Hinweisen auf ihrem Lebensweg. Die Liebe und die Hilfe der geistigen Welt begeistern ihn immer wieder bei seiner Arbeit. Seine Erfahrungen berühren und erfüllen ihn zutiefst. Meditation und spirituelle Entwicklung sind für Andy Schwab der Schlüssel zu innerer Harmonie, Freude und absoluter Freiheit – dem Grundgefühl unserer Seele.
Er besuchte u.a. das renommierte Arthur Findlay College, hat ein Lehrerdiplom der SNU (Spiritual National Union) in Medialität, Heilen und Trance. Ausbildungen und Studien buddhistischer, hinduistischer und schamanischer Weisheitslehren sowie Yoga Philosophie runden sein Profil ab.
Andy Schwab wird am Sonntagmorgen eine Meditation anbieten.

Dr. Barbara Strohschein20.05.: "Wie Kränkungen krank machen und heilbar sind“. mit Dr. Barbara Strohschein
Es ist auch und gerade in der Politik unvermeidbar, gekränkt zu werden. Das Gefühl, gekränkt, beleidigt oder gedemütigt worden zu sein, wird intensiv erlebt und durch Gegenwehr ausagiert, um die gefühlte Ohnmacht und Schwäche zu überwinden. So entstehen Negativspiralen: Der, der gekränkt wird, schlägt auf den, der gekränkt hat, zurück. Dieser Mechanismus spielt sich in persönlichen wie politischen Beziehungen ab. Dass Kränkungen die Ursache von Konflikten sind, wird oft nicht erkannt, weder im privat-individuellen Kontext, noch im politisch-gesellschaftlichen. Kränkungen werden tabuisiert und gleichzeitig ausagiert. Der Mangel an Anerkennung ist deshalb nicht nur ein psychisch-individueller Wirkungsfaktor, sondern eben auch ein brisanter politischer – oft mit weitreichenden Folgen. Der Kampf um Anerkennung findet nicht nur in interpersonaler, nationalen und internationalen Beziehungen statt, sondern auch in Bezug auf Fakten, Regeln, Gesetze, Verträge und Abmachungen.
Dr. Barbara Strohschein Philosophin, Coach und Autorin lebt in Berlin und berät Klienten in ihrer Philosophischen Praxis für Werte cor amati.

Ein weiteres Highlight am Sonntag:

Die Philosophin und der Heiler zum Thema: „Heilung der Erde“

ein Zwiegespräch mit Dr. Barbara Strohschein und Horst Krohne

Zum 20jährigen Bestehen der Schule der Geistheilung nach Horst Krohne® werden Dozenten der Schule über ihre Erfahrungen, Erlebnisse etc. berichten:

Sylvia und Franz Braum , die dienstältesten Dozenten der Schule, werden über 25 Jahre Heilarbeit berichten. „Es war immer voller Überraschungen und Erfahrungen.“ mehr über Sylvia und Franz Braum

Susanne Rieger: Fernheilung? Aber ja es geht doch! Wie aus einem Heiladepten eine ernste Fernheilerin wird. Mein Weg zur Fernheilung und was alles damit möglich ist.  mehr über Susanne Rieger

Claudia Richter: Wie alt sind wir eigentlich? Ein Jubiläum setzt in der Regel etliche Jahre voraus. Und so ist die Assoziation zum Alter für mich naheliegend, über das ich im Allgemeinen und im Besonderen ein wenig sinnieren möchte.  mehr über Claudia Richter

Gerda Hildegard Folz: Die Heilkraft durch die Liebe - Viele Menschen suchen nach Liebe in ihrem Leben. Unsere Erwartungen werden oft enttäuscht und manchmal resignieren wir.  mehr über Gerda Hildegard Folz

Thomas Gruber bringt Erfahrungsberichte und Patientengeschichten über die heitere Seite des Heilerlebens! Geistiges Heilen ist ansteckende Gesundheit - denn ein Lächeln oder Lachen aus der Seele des Klienten trägt zur ansteckenden Gesundheit und zu einem schnelleren Heilungsprozess bei.  mehr über Thomas Gruber

Christiana und Christoph Ziegler: Die vier Grundfragen zur Findung von Krankheitsursachen. Ein Stück mit Heiler Chris, Frau Müller und Waldi. mehr über Christiana und Christoph Ziegler
Christoph Ziegler wird am Samstagmorgen eine Meditation anbieten.

Musikalische Begleitung alle drei Tage und Konzert am Samstag- und Sonntagabend:

Prof. Wolfgang Wograndl - Der international bekannte Musiker und Musikenergetiker, der mit zahlreichen Musikgrößen auf der Bühne stand, machte sich in den Wolfgang Wograndlletzten Jahren immer mehr auf die Suche nach der Urkraft in den Tönen seiner Musik. Nach seinem Programm „NGEYA“, mit dem er bei zahlreichen Auftritten im In- und Ausland sein Publikum begeisterte, schuf der Multiinstrumentalist und Komponist, sein neuestes Werk „CHAKRENPOWER“.
Dafür verließ er die Grundstimmung des westlichen Musiksystems und passte seine Kompositionen den Schwingungen und dem Puls der Chakren an. Klänge archaischer InWolfgang Wograndlstrumente wie Flöten, Trommeln, Didgeridoo, aber auch die Sounds moderner Bassgitarren sowie die Lautmalerei seines Gesanges sind die Botschafter gefühlvoller Kompositionen, mit pulsierenden Rhythmen und einer dynamisierenden Kraft.
Wolfgang Wograndl ist Professor am Joseph Haydn Konservatorium Eisenstadt. Mit 8 Jahren begann er seine musikalischen Ausbildung, Studium für Kontrabass und Klarinette am Joseph Haydn Konservatorium des Landes Burgenland. Studium mit Diplomabschluss für Jazz-Bass in Wien.

 

Am Freitagabend findet ein Podiumsgespräch mit den Dozenten statt
und am Sonntagnachmittag mit den Referenten.

 

Am Freitag und Samstag von 17:30 bis 18:30 Uhr werden Heilbehandlungen von ausgebildeten Heilern und Heilerinnen der Schule angeboten.
(Anmeldung erforderlich; Energieausgleich 70,00 € davon gehen 10.- € an die Horst Krohne Stiftung)

Programmänderungen vorbehalten

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Das Team der Schule der Geistheilung nach Horst Krohne®

 

Der Heilerkongress findet im Hotel Pichlmayrgut, A-8973 Pichl/Schladming Österreich (südlich von Salzburg) statt.

Kongressgebühren:
Die Kongressgebühr für die 3 Tage beträgt 360,00 €.

Anmeldung bzw. Anforderung der Anmeldeunterlagen:
Schule der Geistheilung nach Horst Krohne GmbH
Hannoversche Straße 36, D-31134 Hildesheim
Tel: +49 (0)5121-177 44 07 E-Mail: office@schule-der-geistheilung.de

Unterkunft während des Kongresses im Pichlmayrgut:
(für die Kongressteilnehmer gelten Sonderkonditionen)
Leistungen: 3 Übernachtungen, 3 x Frühstück, 3 x Mittagessen, 3 x Abendessen,
Doppelzimmer für 333,00 € pro Person inkl. Vollpension,
Einzelzimmer für 357,00 € inkl. Vollpension
Zimmer-Reservierungen: Bitte unter Angabe „Schule der Geistheilung nach Horst Krohne“ direkt beim Hotel Tel: +43(0)6454-7305; Fax: +43(0)6454-730550; E-Mail: info@pichlmayrgut.at, www.pichlmayrgut.at

Terminkalender
(bitte Sonderveranstaltung anklicken, dann Schladming/Österreich)

Anmeldung bzw. Anforderung der Anmeldeunterlagen:
Schule der Geistheilung nach Horst Krohne GmbH – Hauptgeschäftsstelle
Hannoversche Str. 36, D-31134 Hildesheim
Tel.: +49 (0) 5121 177 44 07 – Fax.: +49 (0) 5121 177 05 20
e-mail: office@schule-der-geistheilung.de

Zimmer-Reservierung:
(Für die Kongressteilnehmer gilt ein Sonderpreis, deshalb bitte Reservierung unter folgender Angabe „Schule der Geistheilung nach Horst Krohne“.)
Hotel Pichlmayrgut, Tel.: +43 (0) 6454 7305, Fax: +43 (0) 6454 730450
e-mail: info@pichlmayrgut.at